JoboJob
PRESSEMITTEILUNG 2/2012 >
< PRESSEMITTEILUNG 2/2011
10.02.2012 Alter: 6 yrs

PRESSEMITTEILUNG 1/2012


MEHR FORTBILDUNGEN DURCH "JOB-O-JOB.DE"

Fortbildungsmarkt der Therapeuten-Findemaschine "job-o-job.de" wird sehr gut angenommen

 

Das neue Internet-Portal „job-o-job.de“, welches eine Vielzahl von Dienstleistungen für Therapeuten aus den Bereichen Physiotherapie, Ergo-therapie und Logopädie mit dem Schwerpunkt Jobvermittlung anbietet, entwickelt sich erwartungsgemäß stetig und erfolgreich weiter. Vor allem der Teilbereich Fortbildung boomt und wird bereits von vielen Instituten genutzt, um ihre Seminare und Workshops zielgerichtet „an den Mann zu bringen“. Auch das Netzwerk an interdisziplinären Partnerschaften wächst kontinuierlich.
 

Exzellente Präsentationsplattform für Fortbildungsinstitute


„job-o-job.de“ bietet Fortbildungsinstituten für Physio- und Ergotherapie sowie Logopädie die kostenlose Möglichkeit, nicht nur ihr Kursprogramm auf der Plattform anzubieten, sondern auch ihr Unternehmen einem nachweislich interessierten und passgenauen Publikum zu präsentieren. Sowohl Einzeldozenten und kleinere Unternehmen wie Becker-Health-Consult oder Physio-Qi als auch mittelgroße Unternehmen wie WorkoutExplorer oder die Lehrstätte für Manuelle Neurotherapie und Nervenreflextherapie ebenso wie die großen Fortbilder BDH Klinik Elzach, das Mediabc oder das Deutsche Walking Institut profitieren bereits davon.

Perfekter Überblick über Kursspektrum

Das Portal ist somit zunehmend in der Lage, seinen Mitgliedern einen umfassenden Überblick über das gesamte Spektrum an bundesweiten Kursangeboten im Bereich Physio- und Ergotherapie sowie Logopädie zu geben. Angeboten werden eine große Auswahl an Kursen von der „Atemtherapie“ über „Funktionelle Narbentherapie“ und „Manuelle Lymphdrainage“ bis hin zu „Qualitätsmanagement in der Praxis“, welche die Fortbildungssuchenden mithilfe guter Suchparameter schnell und einfach für sich herausfiltern können.

Eigene Erfahrung nutzbringend eingebracht

„Aus unserer eigenen, langjährigen Berufserfahrung kennen wir den Bedarf der Branche. Das Wissen um die jeweiligen Bedürfnisse haben wir komplett in „job-o-job.de“ eingebracht. Wir sind davon überzeugt, dass unser Portal sinnvoll, nützlich und absolut zeitgemäß ist“, bekräftigt Geschäftsführer Zafer Kar und Kompagnon Christian Rudel ergänzt: „Dabei maßen wir uns aber nicht an, allen Bedürfnissen gerecht zu werden“. Dass die beiden erfahrenen Physiotherapeuten einen hohen eigenen Anspruch an das von ihnen gegründete und betriebene Portal stellen, steht dabei außer Frage.

Unabhängigkeit ist gewährleistet

Die Betreiber von „job-o-job.de“ legen Wert darauf, völlig unabhängig von Verbänden, Krankenkassen oder sonstigen Institutionen agieren zu können. Das Portal finanziert sich zwar über brancheninterne Anzeigen (welche 30% günstiger sind als bei anderen Anbietern), ist aber ansonsten weitgehend werbefrei. Für die bei „job-o-job.de“ eingetragenen Stellensuchenden fallen keine Kosten an, nur für Stellenangebote muss eine überschaubare Gebühr entrichtet werden. Auch  gewerbliche Anbieter von Unterkünften, die sich auf dem Portal präsentieren, zahlen einen festgesetzten Betrag.

Community-Gedanke steht im Vordergrund

Mit ihrer „Plattform von Therapeuten für Therapeuten“ bieten die Betreiber von „job-o-job.de“ sowohl Arbeitgebern als auch Arbeitnehmern und Selbständigen die Möglichkeit, den sich immer schneller verändernden Arbeitsmarkt schnell zu sondieren und direkt Kontakt aufzunehmen. Als Teil einer starken Gemeinschaft steht den registrierten Mitgliedern von „job-o-job.de“ dabei ein internes Nachrichtensystem zur Kontaktaufnahme und Kommunikation mit anderen Mitgliedern kostenlos zur Verfügung.

Pressekontakt:
KK KONZEPT & KOMMUNIKATION
Karin Kramer
Im Wehrlein 16
97437 Haßfurt
Tel. 09521 / 950 424
kontakt@kk-kramer.de
www.kk-kramer.de